Home > Gerüchte

Archiv für Gerüchte

Nikon D4NikonRumors liegen nun neue Informationen zu den beiden Modellen D4 und D800 vor. Es scheinen sich die Spezifikationen, die schon seit einiger Zeit herumgeistern (D800: z.B. 36MP) zu bestätigen. Das bedeutet, dass die D800 sich von ihrer Vorgängerin, der D700, stark unterscheidet. Nach den Spezifikationen wäre sie eher der D3x zuzuordnen und durch ihre hohe Auflösung aber langsameren Auslöseverhalten eher für den Studiobereich zu gebrauchen. Die D4 kommt anscheinend und wie erwartet mit Speed und hoher ISO-Power daher. Zum Preis gibt es natürlich auch noch keine Aussagen. Meine Einschätzung ist, dass die D800 bei ca. 3.000 €, die D4 bei ca. 5.500 € liegen wird. Somit würde man die D700 und die D3s noch hochpreisig ausklingen lassen können.

Gerüchte: Nikon D4

12. Dezember 2011 — 1 Kommentar

NikonRumors berichtet gerüchteweise über Spezifikationen der (hoffentlich) bald erscheinenden Nikon D4. Die mir wichtigen dabei:

  • 16.2 MP
  • 11 fps
  • 100-102.400 ISO, erweiterbar bis zu 50 und 204.800
  • CF + XQD memory card
  • Kompatibel mit dem (noch nicht erschienenen) Nikon WT-5 W-LAN Transmitter
  • integriertes Ethernet
  • Gesichtserkennung durch den Sucher
  • Verbesserte Videofunktionalität
  • HDMI-Ausgang für Video (unkomprimiert)
  • Über die beiden Funktionsbuttons vorne lässt sich die Blende für die Videoaufnahme stufenlos kontrollieren
  • 51 AF Punkte
  • 9 Kreuzsensoren, bis Blende 8

Für mich hat diese Ausstattung durchaus einen Charme. 16 Megapixel sind für mich genug. Hohe ISO ist mein Fokus und ich würde mal behaupten, dass die ISO-Leistung noch besser sein wird, als bei der D3s.

Zwei Kartenslots sind sinnvoll, sofern man sie als Backup verwenden kann. Integriertes Ethernet finde ich interessant, sofern darüber Tethering oder der Kartenzugriff etc., dann im eigenen Netz möglich ist.

Angeblich soll der Body im Januar 2012 vorgestellt werden. Ein Preis ist noch nicht bekannt.