Home > Fotobücher

Fotobücher

Meine Fotobücher

Hier liste ich alle Fotobücher auf, die ich mir im Laufe der Zeit angeschafft habe. Diese Liste wird ganz bestimmt stetig wachsen.
Für mich sind Fotobücher der ideale Zeitvertreib, wenn das Wetter mal nicht mitspielt oder um sich neue Inspirationen zu holen. Einige Titel schaue ich mir immer wieder gerne an.
Zu den einzelnen Exemplaren sind Affiliate-Links angegeben, wo Ihr diese Bücher kaufen könnt. Wenn Ihr diese verwendet, werde ich zwar nicht unfassbar reich, aber so unterstützt Ihr die Finanzierung dieses Blogs. Wenn Ihr Tipps für weitere Fotobücher habt, nutzt doch die Kommentarfunktion unten, so kommt eine schöne Bibliothek zusammen.

Rankin – _portraits

Rankin - Portraits

Rankin kannte ich eigentlich nur als Fashion-Fotograf. Ein Genre, welches ich persönlich nicht so interessant finde. Ende 2012 hatte ich dann die Möglichkeit, seine Ausstellung „Showoff“ in Düsseldorf zu besuchen, wo auch einige seiner Portraits ausgestellt wurden und ich war echt beeindruckt.

Rankin – Portraits

Jim Rakete – 1/8sec.

Jim Rakete 1/8 sec.

Jim Rakete ist in diesen Bildern den bekannten Gesichtern aus Medien und Politik näher gekommen, wie kaum ein anderer. Das Geheimnis dieser Nähe liegt in seiner Art zu fotografieren. Alle Aufnahmen sind mit Großformatkameras aufgenommen worden und erfordern viel Handarbeit des Fotografen und Geduld – auch die des Portraitierten.

Jim Rakete – 1/8sec.

Hasselblad-Masters Vol. 1 – Passion

Hasselblad Masters Vol. 1 - PassionIch muss zugeben, dass ich bis dato noch nichts von einer solchen Serie bzw. einem solchen Award gehört hatte. Dabei präsentiert Hasselblad jedes Jahr diesen Award und zeichnet damit die aus der Sicht der Jury besten bereits etablierten Fotografen als auch Nachwuchstalente aus. In den Büchern werden nun Fotostrecken dieser Fotografen präsentiert. In diesem ersten Band geht es eben um das Thema “Leidenschaft” und wie die Fotografen sie mit ihrem eigenen Stil interpretieren. Mehr dazu in diesem Blogpost.

Hasselblad Masters Vol.1 – Passion

Annie Leibovitz – At Work

Annie Leibovitz - At Work

Annie Leibovitz hat für dieses Buch selbst zur Feder gegriffen, um ihre Erinnerungen festzuhalten, die sich mit ihrer Arbeit an den großen photographischen Bildern verbinden, denen sie ihren Weltruhm verdankt. Das Buch enthält 90 Leibovitz-Geschichten zu ebenso vielen großen Leibovitz-Photoikonen. Eine Dompteuse berühmter Menschen, die von Mick Jagger bis zu Königin Elisabeth II. alle Stufen menschlicher Exzentrik gezähmt und schließlich in bleibende Bilder gegossen hat, erinnert sich.

Annie Leibovitz – At Work

Henri Cartier-Bresson – Meisterwerke

Henri Cartier-Bresson - MeisterwerkeHenri Cartier-Bresson hat als Reporter und Porträtist der Großen der Welt, der Namenlosen und ebenso als Landschaftsfotograf  Geschichte gemacht. 1947 gründete er zusammen mit Robert Capa die Fotoagentur „Magnum“ in Paris. In „Meisterwerke“ finden sich Reportagen, vornehmlich aus Paris, aber aus dem Rest der Welt. Aufgrund der kompakten Größe ideal für unterwegs.

Henri Cartier-Bresson – Meisterwerke

Henri Cartier-Bresson – Sein 20. Jahrhundert

Henri Cartier-Bresson - Sein 20. JahrhundertHenri Cartier-Bresson ist wohl einer der herausragendsten Fotografen des 20. Jahrhundert, der sich immer zwischen Kunst und Reportage bewegt hat. Das New Yorker Museum of Modern Art widmete ihm 2010 die Ausstellung Henri Cartier Bresson – The Modern Century. Eine Auswahl der reichen Bestände dieser Ausstellung sind in diesem „Schinken“ aufgenommen.

Henri Cartier-Bresson – Sein 20. Jahrhundert 1908-2004

Vivian Meier – Street Photographer

Vivian Maier - Street PhotographerWenn ich ein Lieblingsbuch unter den hier gezeigten habe, dann ist es sicherlich dieses hier. Lange Zeit war über Vivian Maier so gut wie nichts bekannt und ihre Bilder wurden erst posthum bekannt. Über das Leben von Vivian Maier und die Geschichte ihrer Bilder erscheint bald ein Dokumentarfilm, auf den ich mich riesig freue.

Vivian Maier – Street Photographer

Peter Lindbergh – On Street

Peter Lindbergh - On StreetPeter Lindbergh gilt als einer der großen lebenden Mode- und Portrait-Fotografen unserer Zeit. Die privaten Ausstellungsinitiatoren „C|O“ wählten zur 10-jährigen Geburtstagsfeier ihrer Institution Peter Lindbergh aus. Im Rahmen dieser Ausstellung zeigte er Bilder der Gattungen Portrait, Mode, Werbung und Akt aus den vergangenen dreißig Jahren.

Peter Lindbergh – On Street

Street Photography Now

Street Photography NowStreet Photography Now ist eine fantastische Sammlung von weltweiter Street-Fotografie, in die ich immer wieder gerne reinschaue.

Street Photography Now

Andreas Gursky – Werke 80-08

Andreas Gursky - Werke 80-08Ende 2012 hatte ich die Möglichkeit, die Ausstellung von Andreas Gursky in Düsseldorf zu besuchen. Dieses Buch enthält seine früheren Aufnahmen aus den Jahren, nun ja, wie der Name schon sagt, 1980-2008.

Andreas Gursky – Werke 80-08

Andreas Mühe – ABC

Andreas Mühe - ABCBildgewaltig und ausdrucksstark kommen die Aufnahmen von Andreas Mühe daher. Teilweise wirken sie wie im Vorbeigehen aufgenommen, so sieht man aber bei genauerer Betrachtung die perfekte Inszenierung. Sein Spiel mit Licht und Kontrast, nicht nur technisch, sondern auch im Ausdruck faszinieren mich immer wieder. Like!

Andreas Mühe – ABC

Keine Kommentare

Sei der Erste, der den Artikel kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Textformatierung: HTML. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*